Fortbildungsangebote

Gut aufgestellt für Inklusion? Wie mache ich mein Unternehmen fit für die Zukunft?

Alles neu macht das BTHG?! Einrichtungen der Eingliederungshilfe müssen sich im Rahmen der neuen gesetzlichen Vorgaben strategisch weiterentwickeln. Sie fungieren als Liegenschaftsverwalter, als Vermieter, Caterer, Betreuungsdienst, als Dienstleister zur Teilhabe am Arbeitsleben und Arbeitsvermittler in den ersten Arbeitsmarkt, als Assistenzvermittlungsagentur und als Pflegedienst und, und, und.
Neue fachliche Konzepte treffen auf alte Organisationsstrukturen, die den heutigen Anforderungen und Kundenwünschen kaum Stand halten können. Klar ist: Organisationen der Eingliederungshilfe müssen sich verändern und Führungskräfte sind die Treiber*innen dieses Wandels. Nur wie?
Und wie werden die Impulse und Ideen (nicht nur resultierend aus den Anforderungen des BTHG) auch tatsächlich in der Praxis umgesetzt und implementiert?
Wir begleiten Sie dabei, den Wandel inner- und außerhalb der Organisation zu gestalten und organisatorische und strukturelle Bedingungen zu schaffen, um Selbstbestimmung und Teilhabe für Menschen mit Behinderung zu ermöglichen.

1. Teil (04.-05.05.2021)
2. Teil (29.06.2021, online)
3. Teil (26.10.2021)