Fortbildungsangebote

Einfach mal machen! - Sozialraumorientierte Freizeitprojekte

Ein praxisorientierter Workshop

Wie kann Inklusion gelingen? Welche Funktion haben wir pädagogischen Fachkräfte im Sozialraum? Wo und wie können wir Türöffner*innen sein?

Inklusion im Sozialraum funktioniert, wenn wir als Mitarbeitende, als Einrichtung dort Präsenz zeigen. Und das werden wir in diesem Seminar ganz praktisch erproben.

Wir erkunden mit systemischen Methoden Ihren jeweiligen Sozialraum. Und lernen die Methode der aktivierenden Befragung kennen, um dann ein Projekt für den eigenen Sozialraum konkret zu planen. Am Reflexionstag werden wir die durchgeführten Projekte analysieren.

Ein dreitägiges Seminar, aufgeteilt in zwei Seminartage und einen Reflexionstag.

THEMEN:
+Mit systemischen Methoden den Sozialraum erfassen
+Die Methode der "aktivierenden Befragung"
+Projektplanung
+Erarbeitung eines Projektes für den eigenen Sozialraum
+Projektauswertung


1. Baustein (27.05. - 28.05.2021)

10:00 – 17:15 Uhr
09:00 – 16:15 Uhr

2. Baustein (08.09.2021)

10:00 – 17:15 Uhr