Mitarbeiter

Ramona Hummel

Ausbildungsleitung

Ramona Hummel ist seit Oktober 2019 als Ausbildungsleiterin in der Fachschule für Sozialwesen am Standort Hochheim tätig. Nach ihrer Ausbildung zur staatlich anerkannten Heilerziehungspflegerin studierte sie Pflege (Dipl. Pflegewirtin) sowie Pflege – Advanced Practice Nursing (M.Sc.).

Frau Hummel arbeitete seit ihres Freiwilligen Sozialen Jahres (2001) in unterschiedlichen Funktionen bei verschiedenen Trägern der Eingliederungshilfe, als Gastreferentin und Tutorin an der Hochschule sowie in einem wissenschaftlichen Projekt im Rahmen palliativer Versorgungsstrukturen.

Die palliative Begleitung von Menschen mit Beeinträchtigung sowie das Thema Alter haben sich in den vergangenen Jahren als Schwerpunkte herauskristallisiert, vertieft durch die Weiterbildung Pallative Care in der Eingliederungshilfe.

Als Tutorin begleitet Frau Hummel die fachpraktische Ausbildung der Studierenden. Neben dem fachtheoretischen Unterricht zur professionellen Beziehungsgestaltung unterrichtet Frau Hummel zu adressatengerechten und partizipativen Bildungs- und Unterstützungsangeboten sowie der Umsetzung und Gestaltung partizipatorischer Pflegeprozesse.

Ihre Freizeit verbringt sie gerne mit ihrem Hund in der Natur und engagiert sich ehrenamtlich in kirchlichen Zusammenhängen.