Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile!

Lebenshilfe Marburg - Seminar

Christiane Liersch

Schulleiterin der Fachschule für Sozialwesen, stellvertretende Geschäftsführerin

Mail

06421-94840-240

Christiane Liersch ist Diplom-Pädagogin (Schwerpunkt Heil- und Sonderpädagogik) und hat Weiterbildungen in Gestalttherapie (GIF in Frankfurt/M.) und TZI ( RCI international) erfolgreich absolviert.

Frau Liersch arbeitet seit 1997 bei der Lebenshilfe Landesverband Hessen und hat die Fachschule für Sozialwesen mit aufgebaut. Als Schulleiterin ist sie für die konzeptionelle Weiterentwicklung der Fachschule mit den Fachrichtungen Heilerziehungspflege und Sozialpädagogik zuständig. Sie unterrichtet sowohl angehende Erzieher(innen) und Heilerziehungspfleger(innen) und ist bei einzelnen Studierenden in der Praxisanleitung. Punktuell bietet sie in der Fort-und Weiterbildung Seminare zu den Themen „Praxisanleitung in sozialen Berufen“ und „Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten“ an.

Als stellvertretende Geschäftsführerin arbeitet sie eng mit Herrn Mühlberger, dem Geschäftsführer, zusammen.

Frau Liersch hat zwei erwachsene Töchter, sie mag den Umgang mit Menschen und schätzt die Bewegung für Körper und Geist.