Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile!

Lebenshilfe Marburg - Seminar

Nina Sprenger

FSJ Bildungsreferentin

Mail

06421-94840-252

Nina Sprenger hat in Marburg Diplom-Pädagogik studiert. Vor, während und nach ihrem Studium konnte sie Praxiserfahrungen in unterschiedlichsten Bereichen der Behindertenhilfe sowie der außerschulischen Jugendbildung sammeln.

Seit Sommer 2012 ist Frau Sprenger als Bildungsreferentin im Freiwilligen Sozialen Jahr des Landesverbandes der Lebenshilfe Hessen tätig.  Hier ist sie sowohl für die individuelle Begleitung der Freiwilligen und der FSJ-Einsatzstellen als auch für die Konzeption und Durchführung von Bildungstagen  und -wochen zuständig. Als stellvertretende Abteilungsleitung übernimmt  sie zudem übergeordnete, organisatorische Aufgaben.

Frau Sprenger ist es ein wichtiges Anliegen, (Bildungs-) Prozesse möglichst vielseitig und inklusiv zu gestalten. Daher gilt ihr besonderes Interesse dem Aufspüren stets neuer, kreativer Methoden und Medien.