Referenten

Lebenshilfe Marburg - Seminar

Judith Maschke

Nach langjähriger Auslandserfahrung und dem Studium der Sozialen Arbeit in Esslingen am Neckar arbeitete sie mit Kindern, Jugendlichen und Familien im sozialen Brennpunkt, sowie in der Straffälligenhilfe.

Ihre Zusatzqualifikationen (Psychodrama-Kindertherapie und Theaterpädagogik) schloss sie berufsbegleitend ab und ist seit 2000 freiberuflich in der Aus-, Fort- und Weiterbildung tätig. Unter anderem unterrichtet sie Psychodrama an der Dualen Hochschule in Stuttgart und für Schulsozialarbeitende in Zürich.

In meinen Fortbildungen gehe ich mit Ihnen gerne auch unkonventionelle Wege und richte mich nach den individuellen Bedürfnissen und Arbeitsfeldern der Teilnehmenden.