News

Lebenshilfe Marburg - Standpunkte

Informationen zur Corona-Pandemie


Liebe Teilnehmer*innen und Interessent*innen,

auch in diesen für uns alle schwierigen Zeiten gibt es positive Nachrichten:

Außerschulische Bildungsangebote sind gemäß Verordnung der Bundes- und Landesregierung auch im Teillockdown weiterhin erlaubt (§ 5 CoKoBeV)!

https://weiterbildunghessen.de/news/die-aktuellen-corona-regelungen-fuer-hessische-bildungseinrichtungen/

Auch wir möchten Ihnen daher gerne weiterhin so viele Angebote wie möglich zur Verfügung stellen, selbstverständlich unter strengster Beachtung der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene.

Wir haben unser Hygienekonzept dementsprechend aufgestellt und bieten Ihnen so den bestmöglichen Gesundheitsschutz während Ihrer Veranstaltung, sowohl an unserem Bildungszentrum in Marburg als auch an den externen Tagungsorten.

Folgende Rahmenbedingungen sind in unseren Bildungsveranstaltungen sichergestellt:

  • Sicherheitsabstand von 1,50 Meter zwischen den Teilnehmer*innen
  • Alle Teilnehmer*innen und Referent*innen tragen während des Seminars durchgängig einen Mund-Nasen-Schutz
  • Es wird regelmäßig gelüftet
  • Materialien/ Unterlagen werden ausschließlich individuell genutzt, Flächen regelmäßig desinfiziert

Die Einhaltung der Vorschriften wird von uns regelmäßig überprüft. Sollten Sie dennoch Bedenken hinsichtlich der Teilnahme an einer bereits gebuchten Veranstaltung oder vor Ort Fragen dazu haben, können Sie sich selbstverständlich gerne bei uns melden. Gemeinsam finden wir eine Lösung!

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Herzlichst,

Ihr Team Fort- und Weiterbildung - Lebenshilfe Landesverband Hessen e.V.

Zurück