Geschäftsleitung gesucht // Lebenshilfe Main-Taunus e.V. // Kelkheim

Geschäftsleitung gesucht // Lebenshilfe Main-Taunus e.V. // Kelkheim


Die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Kreisvereinigung Main-Taunus e.V. bietet seit über 50 Jahren ein stetig wachsendes und besonders interessantes Angebotsspektrum:

Fünf Wohnhäuser mit 114 Plätzen stehen dafür, dass wir auch solche Menschen mit schwersten Behinderungen aufnehmen, vor denen manche Träger kapitulieren. Fünf Angebote ambulanter Dienstleistungen, darunter Betreutes Wohnen - in einem beachteten Modellprojekt auch für Menschen mit sehr hohem Unterstützungsbedarf - , Frühförderung, Familienunterstützende Dienste, Teilhabeassistenz für Schüler*innen mit Behinderung, verschiedene Beratungsdienste und ein „Treffpunkt Leichte Sprache“ helfen uns, die Angebote für Menschen mit Behinderung aller Altersgruppen zeitgemäß weiterzuentwickeln.

240 berufliche Mitarbeiter*innen sind gut motiviert und engagiert. 500 Mitglieder tragen dazu bei, dass wir in der Region umfassend vernetzt sind, rund 80 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen helfen vor und hinter den Kulissen. Jetzt freuen wir uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt über eine Verstärkung unserer

Geschäftsleitung

Unser Geschäftsleitungsteam ist in Bewegung, und wir organisieren es neu. Bisher waren drei Mitglieder in möglichst kollegialer Aufgabenteilung zuständig für Geschäftsführung, pädagogische Steuerung und Verwaltung. Teilweise sind neue Köpfe erforderlich, und die pädagogische Steuerung muss verstärkt, z. B. um den Aspekt Pflege ergänzt werden. Die genaue Verteilung der Zuständigkeiten innerhalb des Geschäftsleitungsteam wird u. a. von dessen Zusammensetzung abhängen. Wenn Sie das näher interessiert, Sie vielleicht Einfluss nehmen wollen, gibt es einen Weg: Bewerben Sie sich!

Für die Erneuerung suchen wir einen oder zwei Menschen, die für dieses Aufgabenspektrum möglichst viel mitbringen können, zum Beispiel Leitungserfahrung auf herausgehobener Ebene und pädagogische und/oder pflegerische Kompetenz, gerne auch Felderfahrung in der Eingliederungshilfe. Von Vorteil sind Erfahrungen mit einer Angehörigenorganisation als Träger und eine positive Grundhaltung dazu, die es erleichtert, die Spannungen zu den unternehmerischen Anforderungen konstruktiv zu bewältigen, die die Größe eines mittelständischen Unternehmens mit sich bringt.

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!
Lebenshilfe Main-Taunus
Nachtigallenweg 19
65779 Kelkheim
E-Mail: bewerbung@lhmtk.de
www.lebenshilfe-main-taunus.de

Zurück