Referent*innen

Constanze Angermann

Sprach- und Kulturwissenschaftlerin, Journalistin, Präsentations-, Medien- und Kommunikationstrainerin

Constanze Angermann ist Frankfurterin - und das schon seit 1964. Für das Studium der Angewandten Sprach- und Kulturwissenschaften in Russisch und Französisch ging sie aber eine Weile nach Moskau und Paris.

Da sie schon immer davon geträumt hat, Journalistin zu werden, absolvierte sie nach dem Studium noch den Aufbaustudiengang Journalistik in Mainz und arbeitete dann bei verschiedenen Zeitungen und 25 Jahre beim Hessischen Rundfunk als Reporterin, Redakteurin und Moderatorin. Seit dieser Zeit trainiert sie Führungskräfte aus Unternehmen, Journalist*innen, Moderator*innen und Mitarbeiter*innen von Firmen oder Verbänden, die Sicherheit im Auftritt und eine Strategie im Umgang mit (sozialen) Medien erlangen wollen, sowie über sich und ihre Perspektiven reflektieren möchten.

Seit 2019 ist sie Geschäftsführerin von Special Olympics Hessen und kann in ihre Trainer*innentätigkeit nun auch die Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Handicap und der Unterstützung ihrer besonderen Bedürfnisse einfließen lassen.  

 

Meine Seminare sind eigentlich ein Werkzeugkoffer, den ich mitbringe und zusammen mit den Teilnehmenden auspacke und ausprobiere. Dabei wird viel gelacht, erlebt, reflektiert, ausgetauscht und gemeinsam erarbeitet, so dass am Ende die Teilnehmenden ihren eigenen Werkzeugkoffer gut gefüllt und sortiert mitnehmen - und damit die Klarheit über die eigenen Vorhaben und eine Strategie gegenüber den Medien sowie die Sicherheit im Umgang mit ihnen.