Bildungsprogramm

Umgang mit Lügen im pädagogischen Alltag

Pinocchio verstehen

Lügen haben oft Betroffenheit und Kränkungen zur Folge. Sie können den gemeinsamen
Alltag somit erheblich erschweren und die Beziehungen belasten.

Neben kleineren und größeren Vorteilen geht es im Spannungsfeld von Moralentwicklung,
sozialer Intelligenz und Mentalisierungsprozessen auch um Grundkonflikte wie Autonomie
und Abhängigkeit.

Im Seminar erlangen Sie Wissen und Können zum Umgang mit Lügen. Beides wirkt
entlastend und erhellend auf Beziehungen und Situationen.


THEMEN:

  • Wertvolles Hintergrundwissen
  • Ein tieferes Verständnis für die in der Lüge verborgenen Wahrheiten erlangen
  • Lügen besser erkennen
  • Konkretes Handwerkszeug im Umgang mit Lügen

Die Seminarzeiten sind wie folgt:

29.03.2023; 1.Tag; 10:00 - 17:15 Uhr
30.03.2023; 2.Tag; 09:00 - 16:15 Uhr