Bildungsprogramm

Ich weiß nicht, ob ich das kann?!

Empowerment in der Eingliederungshilfe

In unserer täglichen Arbeit mit beeinträchtigten Menschen erleben wir, dass Klienten denken und fühlen sie könnten nur wenig verändern. Wir als Profis verfallen vielleicht auch in diesen Glauben.
Es ist möglich, dass wir den Klienten dort abholen, wo er steht und behutsam neue und alte Ressourcen entdecken. Werden diese Fähigkeiten dann genutzt, entstehen Keimzellen der Selbstwirksamkeit für den Klienten - und eine spannende Aufgabe für uns.

In dem Seminar haben wir die Möglichkeit herauszufinden, wie gemeinsam Ressourcen und eigene Kräfte des Klienten gefunden und entwickelt werden können. Machen wir uns zusammen auf den Weg.

THEMEN:
+Auseinandersetzung mit Selbstkonzepten minderbegabter und psychisch beeinträchtigter Menschen
+Glaubenssätze und Routinen in stationären und ambulanten Diensten
+Wahrnehmung und Entwicklung von Ressourcen und Fähigkeiten
+Systemische Aspekte des Empowerments (z.B. Gespräche mit Angehörigen)
+Emotionen und Selbstwirksamkeit
+Kontaktgestaltung in der ressourcenbasierten Arbeit