Bildungsprogramm

Ein Update für erfahrene Führungskräfte: Mitarbeitende unterschiedlicher Generationen wirkungsvoll führen

Bewährte Ansätze und veränderte Erwartungen von Mitarbeitenden in Einklang bringen!

Das Seminar richtet sich an erfahrene Führungskräfte, die ihren Führungsstil reflektieren und ihren Instrumenten-Kasten aktualisieren bzw. ergänzen wollen. Dabei wird den veränderten Erwartungen der jüngeren Arbeitnehmer*innen-Generation (Y, Z) Rechnung getragen.

Es geht in diesem Seminar nicht nur um Modelle und Methoden, sondern insbesondere darum, in der Führung zielgerichtet, wertschätzend und konsequent zu handeln.

THEMEN
+Das "Modell der stimmigen Führung" - die eigene Rolle und persönliche Führungseigenschaften erkennen und steuern
+Mittels des "Riemann-Thomann"-Persönlichkeitsmodells die Stärken der unterschiedlichen Führungskompetenzen verdeutlichen
+Besondere Führungserfordernisse im Zusammenspiel der Generationen
+Die persönlichen Antreiber bei Mitarbeitenden und Führungskräften
+"Leistungsniveaustufen von Mitarbeitenden" - die individuelle Qualitätsperformance erkennen, visuell darstellen, zielorientiert erläutern sowie konkrete Handlungserfordernisse ansprechen
+Die Stufen der Arbeitsmotivation
+Der situative und zielgerichtete Einsatz von unterschiedlichen Führungsstilen
+Die Struktur von periodisch angelegten Mitarbeiter*innengesprächen
+Training von typischen anspruchsvollen Gesprächssituationen im Führungsalltag