Fortbildungsangebote

Weiterbildung: Pflege für Menschen mit komplexer Behinderung und im Alter

Für Menschen mit einer schweren und mehrfachen Behinderung stellt eine professionelle und bedürfnisorientierte Pflege eine der wichtigsten Voraussetzung für eine gute Lebensqualität dar. Ohne sie ist die Teilhabe etwa in den Bereichen Lernen, Arbeiten und Freizeitgestaltung nicht denkbar. Die wachsende Anzahl von Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung und von alten Menschen mit geistiger Behinderung konfrontiert Mitarbeitenden in Diensten und Einrichtungen immer stärker mit chronischen Erkrankungen und der Zunahme von Pflegebedürftigkeit. Dies führt dazu, dass gerade Mitarbeitende mit einem pädagogischen Hintergrund grundlegendes Wissen über physische Prozesse und mögliche Erkrankungen sowie pflegerische Kompetenzen benötigen.

THEMEN

1. Teil (06.-07.05.2021)
+Lagerung, Bewegung und Pflege

2. Teil (24.-25.06.2021)
+Essen, Trinken, Verdauen und Zahnpflege

3. Teil (23.-24.09.2021)
+Sondenernährung, Atmung und Atemunterstützung sowie Schmerzen und Schmerzerkennung