Fortbildungsangebote

Online-Seminar: Sport und Behinderung

Bewegung macht Spaß. Viele Menschen betreiben in Ihrer Freizeit Sport und sind in einem Sportverein. Es gibt Sportler, die trotz ihrer Einschränkungen sportliche Meisterleistungen erbringen. Zum Beispiel bei den Special Olympics.

Themen

  • Vorstellen von Sportlern mit Behinderungen
  • Erfahrungen eines Selbstvertreters im Sport und welche Voraussetzungen hierzu benötigt wurden

Zielgruppe

  • Selbstvertreter
  • alle Interessierten, die in der Begleitung von Menschen mit einer Behinderung tätig sind

 

Allgemeine Hinweise zu Online-Seminaren:

Den Link zum digitalen Seminarraum sowie den zugehörigen Raumzugangscode zum Seminar teilen wir Ihnen einige Tage vor Seminarbeginn per E-Mail mit. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, falls Sie keine E-Mail mit den Zugangsdaten erhalten.
Sie können direkt über Ihren Browser (bitte immer die aktuelle Version benutzen) mit dem PC, Laptop oder Tablet teilnehmen. Mit dem Smartphone ist die Teilnahme zwar möglich, aber nicht empfehlenswert, da die Anzeigen sehr klein sind. Grundsätzlich sollten Sie bei über eine stabile Internetverbindung verfügen, idealerweise nutzen Sie ein LAN-Kabel. Sollte eine Verbindung nicht möglich sein, empfiehlt es sich, als erstes einfach einen anderen Browser auszuprobieren.
Hilfreich ist, dass alle mit Kamera und Audio (Lautsprecher/Mikrofon) dabei sind, da es sich um ein interaktives Online-Seminar in einer überschaubaren Gruppe handelt. Sie sehen und hören die Referent*innen, die anderen Teilnehmer*innen und die Präsentation und Sie können sich selbst aktiv beteiligen.

Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen per E-Mail oder telefonisch zu kontaktieren.