Fortbildungsangebote

Fit für Veränderungen - So gestalten Sie den Wandel positiv

Modul 3: Stärken bei sich und anderen erkennen

Die Idee:

In vielen Organisationen stehen die Zeichen auf Wandel. Das war schon vor der Corona
Pandemie so, wurde aber durch sie noch verstärkt. Dabei sind die Veränderungen sehr vielschichtig: mal werden Prozesse angepasst und eine neue Software eingeführt, mal geht es um neue, z. T. digitale Formen der Zusammenarbeit.

Allerdings ist der Mensch ein Gewohnheitstier. Nicht, weil er Veränderung per se schlecht findet, sondern weil einmal etablierte Muster und Routinen extrem entlasten. Schwierig wird es, wenn diese Routinen nicht mehr zu den äußeren Anforderungen passen. Je stärker sich diese äußeren Faktoren ändern, umso höher ist der Veränderungsdruck.

Aktuell ist der Veränderungsdruck sehr hoch und die Energiereserven gering. Deshalb läuten bei vielen Menschen die sprichwörtlichen Alarmglocken, wenn das nächste Veränderungsprojekt angekündigt wird. Hinter vermeintlichen Widerständen stehen jedoch meist Ängste, die Menschen lähmen. Das aktive Mitwirken am angedachten Wandel ist in diesem Zustand für viele undenkbar.

Das muss nicht so bleiben. Forschungen zum Thema Positive Psychologie haben fünf Faktoren für Wohlbefinden, Potenzialentfaltung und Resilienz identifiziert. Im Rahmen der Online Impulse wird zu diesen fünf Faktoren in Kombination mit zentralen Erkenntnissen des Change Managements Lust auf Entwicklung gemacht und Zuversicht aufgebaut.

Überschrift

„Stärken stärken, statt Schwächen schwächen “, ist ein Credo vieler Personalverantwortlicher. Nur: was sind Ihre Stärken und die Stärken Ihrer Mitmenschen?
Lernen Sie sich und Ihr Umfeld durch eine Stärken Brille zu sehen.

Themen:

  • Das Konzept der Charakterstärken
  • Mit Stärkeneinsatz Flow erleben
  • Im alltäglichen Handeln Stärken erkennen und spiegeln

Zur Reihe

Die Module der Reihe hängen inhaltlich zusammen und ergänzen sich sinnvoll.
Sie sind einzeln buchbar.

Modul 1 Was bedeutet Veränderung - 16.04.2021
Modul 2
Optimismus kann man lernen - 30.04.2021
Modul 3 Stärken bei sich und anderen erkennen - 07.05.2021
Modul 4 Wie Gespräche Beziehungen festigen - 21.05.2021
Modul 5 Ziele mit Sinn priorisieren - 11.06.2021
Modul 6 Vorsätze realisieren - 25.06.2021