Fortbildungsangebote

Feedback geben und bekommen

Im lebendigen Miteinander des Teamalltags entstehen Momente, in denen das Verhalten der Kollegen*innen berührt, manchmal auch stört oder gar verärgert. Doch wie können diese wertvollen Beobachtungen und Empfindungen konstruktiv geteilt werden? Und sollte jedes Gefühl ausgesprochen werden, oder bedarf es zunächst einer inneren Klärung? Das Herzstück dieses Seminars ist die Reise zu den Antworten auf diese Fragen.

Mit einer Mischung aus theoretischem Fundament und praktischen Übungen tauchen die Teilnehmenden in die Kunst der Kommunikation und des Feedbacks ein. Dabei wird der Blick auch nach innen gerichtet: Was löst das beobachtete Verhalten bei mir aus? Ist es der richtige Moment für ein Feedback, oder ist eine persönliche, innere Reflexion fruchtbarer?

Durch das Teilen eigener Erfahrungen und das gemeinsame Erarbeiten von Lösungsansätzen, wird ein Nährboden für eine ehrliche, bereichernde Feedbackkultur geschaffen. Dieses Seminar öffnet die Türen für eine tiefere, authentische Kommunikation im Team und bereichert das Miteinander am Arbeitsplatz durch ein offenes, konstruktives Feedback.

 

Inhalte

  • Entfaltung einer konstruktiven Feedbackkultur: Grundlagen und Bedeutung
  • Selbstreflexion: Innenschau vor dem Feedback, Gefühle erkennen und ggf. angemessen kommunizieren
  • Feedback geben: Techniken und Zeitpunkte
  • Feedback empfangen: Offenheit und Lernbereitschaft
  • Praktische Übungen: Rollenspiele und Feedbackrunden
  • Schaffung eines feedbackfreundlichen Klimas: Wege zur offenen Kommunikation
  • Konfliktmanagement: Lösungsansätze für herausfordernde Situationen

 

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte

 

Nutzen der Fortbildung für Arbeitgeber/Einrichtung

  • Stärkung der Teamkommunikation und -kooperation.
  • Förderung eines konstruktiven und respektvollen Umgangs miteinander.
  • Verbesserung des Arbeitsklimas und der Arbeitszufriedenheit.
  • Prävention von Konflikten und effektivere Konfliktlösung.
  • Steigerung der Problemlösungskompetenz im Team.
  • Erhöhung der Arbeitsqualität und Produktivität.
  • Förderung der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung der Mitarbeitenden.

 

Die in dem Seminar gewonnenen Erkenntnisse und Fähigkeiten können einen positiven Einfluss auf das Arbeitsumfeld haben und somit zur Verbesserung der Organisationskultur beitragen.

 

Termine

Seminartag 1: 23.09.2024 von 10:00 Uhr - 17:15 Uhr,
Seminartag 2: 24.09.2024 von 09:00 Uhr -16:15 Uhr