Fortbildungsangebote

Endlich gute Besprechungen!

Meeting-Strukturen, Meeting-Formate, Entscheidungsfindung und Besprechungskultur

Gute Besprechungen motivieren und sind elementar für den Erfolg einer Organisation. Doch oftmals wird in Organisationen über langatmige und wenig lust- sowie wirkungsvolle Besprechungen gestöhnt. Jammern, sprechen über nicht veränderbare Dinge oder lange, ergebnislose Diskussionsschleifen in Besprechungen sind Zeit- und Geldverschwendung und demotivieren Mitarbeitende. Doch das muss nicht sein!

Oft fehlen einfach geeignete Methoden zur Gestaltung von Besprechungen und eine klare Moderationsrolle, die für Struktur und Disziplin sorgen könnte. Darüber hinaus braucht es die Verständigung über und die Entwicklung einer gemeinsamen konstruktiven Besprechungskultur.

Wenn Sie Ihre Meetings verbessern möchten und Lust haben ernsthaft in eine verbesserte Besprechungskultur zu investieren, dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig!

Im diesem online-Seminar werden wir verschiedene Methoden für die Gestaltung von Beteiligung und Herbeiführung von Entscheidungen betrachten, den Wert sortenreiner Meetings herausstellen, Meetinghacks diskutieren, die Bedeutung und Rolle der Moderation beleuchten und eine Vielzahl von hilfreichen Vorlagen kennenlernen. Letztlich stellen wir auch die Brücke zwischen Meetingkultur und den vorgestellten Methoden her, wobei die Meetingkultur in einer Wechselbeziehung mit den allgemeinen Organisations- und Teamkultur steht.

Sie werden das Seminar verlassen mit einer Vielzahl von Impulsen und einer gefüllten Werkzeugkiste für die Verbesserung Ihrer Besprechungen.

Die Teilnehmer*innen erhalten kostenlos das Methoden-Kartenset MeetingPlays im Wert von 28,90 Euro.

Themen:

  • Kernprinzipien guter Besprechungen
  • Media-Richness-Modell und Sortenreinheit von Besprechungen
  • Unterscheidung von Besprechungstypen
  • Methoden zur Einbeziehung aller Teilnehmenden
  • Das Zweirautenmodell zur Besprechungsgestaltung
  • Methoden zur Entscheidungsfindung
  • Die Rolle der Moderation in Besprechungen
  • Verbindlichkeit herstellen
  • Meetinghacks, Vorlagen und Templates
  • Entwicklung von Meetingkultur

 

Termine:

2 halbe Tage online über Zoom

  • 09.01.2023:  13:00-16:30 Uhr
  • 13.02.2023:  13:00-16:30 Uhr

 

ALLGEMEINE HINWEISE ZU UNSEREN ONLINE-SEMINAREN:

Den Link zum digitalen Seminarraum sowie den zugehörigen Raumzugangscode zum Seminar teilen wir Ihnen einige Tage vor Seminarbeginn per E-Mail mit. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, falls Sie keine E-Mail mit den Zugangsdaten erhalten.

Sie können direkt über Ihren Browser (bitte immer die aktuelle Version benutzen) mit dem PC, Laptop oder Tablet teilnehmen. Mit dem Smartphone ist die Teilnahme zwar möglich, aber nicht empfehlenswert, da die Anzeigen sehr klein sind. Grundsätzlich sollten Sie bei über eine stabile Internetverbindung verfügen, idealerweise nutzen Sie ein LAN-Kabel. Sollte eine Verbindung nicht möglich sein, empfiehlt es sich, als erstes einfach einen anderen Browser auszuprobieren.

Hilfreich ist, dass alle mit Kamera und Audio (Lautsprecher/Mikrofon) dabei sind, da es sich um ein interaktives Online-Seminar in einer überschaubaren Gruppe handelt. Sie sehen und hören die Referent*innen, die anderen Teilnehmer*innen  und die Präsentation und Sie können sich selbst aktiv beteiligen.

Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen per E-Mail oder telefonisch zu kontaktieren.