Fortbildungsangebote

Ein Tag zum Kraft tanken

Hessischer Selbstfürsorge und Selbsthilfetag für Angehörige von Menschen mit Behinderung

Der Alltag in Familien, in denen ein Kind mit Behinderung lebt, steckt oft voller Herausforderungen. Jeden Tag sind Barrieren aus dem Weg zu räumen. Die Fürsorge, Unterstützung und Pflege können an den eigenen physischen und psychischen Kräften zehren. Der Kampf um ein normales Aufwachsen mitten in der Gesellschaft ebenso.

Zwei Schlüssel mit diesen Herausforderungen umzugehen sind Selbsthilfe, d.h. sich mit anderen austauschen, und Selbstfürsorge, d.h. auch mal an sich selbst denken.

Deshalb möchten wir alle Angehörigen zu einem besonderen Tag der Selbstfürsorge und Selbsthilfe in das Lebenshilfe Bildungszentrum Hochheim am Main einladen – ein Tag nur für euch, um Kraft zu tanken und neue Energie zu schöpfen.

Wir bieten euch eine wohltuende Auszeit, in der ihr euch ganz auf euch selbst konzentrieren könnt. Damit ihr unbeschwert entspannen könnt, sorgen wir für Verpflegung und eine liebevolle Kinderbetreuung (Bitte bei Bemerkungen im Anmeldeformular angeben, falls benötigt).

Unser Programm umfasst verschiedene Workshops, die euch Entspannung, Austausch und Freude bringen werden. Geplant sind Einheiten wie Yoga, Trommeln und Rückenschule, die euch helfen, Stress abzubauen, neue Kraft zu schöpfen und mit den anderen Teilnehmenden ins Gespräch zu kommen.

Wir arbeiten mit Hochdruck an der Feinplanung. Weitere Details zu den Workshops folgen hier in Kürze.

Dieses Angebot ist Bestandteil unseres Projektes zur Stärkung der Selbsthilfe in Hessen und wird großzügig von der Barmer Krankenkasse unterstützt.