Einsatzorte

Eine bunte Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten

Mit deinem FSJ bei der Lebenshilfe Hessen trägst du maßgeblich zur Teilhabe von Menschen mit Behinderung in allen gesellschaftlichen Bereichen bei. Du hilfst bei der Verwirklichung von Inklusion und der Sicherung von Menschenrechten.

Die Lebenshilfen in Hessen bieten dir eine Vielfalt an interessanten Tätigkeiten. Entscheide selbst, welche für dich passend erscheint. Möglichkeiten zum Engagement gibt es in folgenden Bereichen:

Wohnangebote für Menschen mit Behinderung

Im Bereich Wohnen ist es deine Aufgabe, Menschen mit Behinderung bei der selbständigen und selbstbestimmten Lebensführung zu unterstützen und im Lebensalltag in der Wohnung und der Freizeit zu begleiten.

Werkstätten und Tagesförderstätten

Im Bereich Teilhabe am Arbeitsleben gibt es zwei Einsatzbereiche: Werkstätten und Tagesförderstätten. In Werkstätten ist es deine Aufgabe, die Mitarbeitenden mit Behinderung zu unterstützen, damit sie am Arbeitsleben teilhaben können. In den Tagesförderstätten leistest du Menschen mit höherem Unterstützungsbedarf Assistenz in lebenspraktischen und pflegerischen Bereichen.

Inklusive Kindertagesstätten

Im Bereich Kindertagesstätten unterstützt du den Gruppenalltag einer Kindertagesstätte. Du betreust und förderst Kinder mit und ohne Behinderung im Alter bis zu sieben Jahren und ermöglichst ihnen am Gruppengeschehen teilzunehmen.

Inklusive Schulen

Im Bereich inklusive Schule unterstützt du Schüler und Schülerinnen mit und ohne Behinderung im Schulalltag und am Nachmittag und wirkst aktiv bei Gruppen- und Freizeitangeboten mit.

Gerne beraten wir dich dabei, einen interessanten Einsatzbereich in deiner Nähe zu finden.